Suppentopf

Seit über 10 Jahren bietet die Gemeinde mit dem „Suppentopf“ eine Anlaufstelle für Wohnungslose und Bedürftige im Kiez.

 

Jeden Dienstag öffnen sich um 17.00 Uhr für zwei Stunden die Türen des Gemeindesaales: zu einer kostenlosen warmen Mahlzeit, Getränken und Kaffee begrüßen wir jede Woche ca. 25 bis 35 Gäste. Für viele von Ihnen hat sich der „Suppentopf“ zu einem festen sozialen Treffpunkt entwickelt, der die Möglichkeit zu Gesprächen und Austausch untereinander bietet. Besondere Höhenpunkte bilden die Weihnachtfeier und das jährliche Grillfest, das wir gemeinsam mit dem Nachtcafé veranstalten.

 

Jederzeit freuen wir uns über weitere Helferinnen und Helfer, die die Arbeit des „Suppentopfes“ unterstützen möchten. Weitere Informationen erhalten Sie über das Gemeindebüro in der Galiläa-Samariter-Gemeinde (Tel. 42 67 775).